Zusammen erfolgreich werden

Gemeinsam als Partner mehr erreichen

SCS-Logo_gross

Die SCS GmbH steht als Entwicklungspartner und Kommerzialisierungs-Spezialist für die planungssichere Nutzung der hochentwickelten SCS MedSeries® Solutions in der humanmedizinischen Anwendung.

Ganz im Sinne der proklamierten Tradition unablässiger Weiterentwicklung ist die SCS stets bemüht, die Grenzen der digitalen Diagnostik durch eine anwendernahe Entwicklung und eine hohe Innovationsrate einer neuen Definition zu unterziehen.

Diese Pionierrolle wird unterstrichen durch das Angebot eigener Lösungen, die für Praxen, Kliniken und Universitäten einen unverzichtbaren Mehrwert bedeuten. Schließlich kann die ärztliche Einrichtung von nun an mehr Leistung bieten, wofür sich der Patient mit größerer Wertschätzung erkenntlich zeigt.

Gemeinsam als exklusiver Partner der Humanmedizin und eigenen Entwicklungsstraßen bei den finnischen Herstellern Planmeca Oy und Planmed OY hat die SCS GmbH eine eingens lizensierte Fertigungskette für High End Diagnostik Systeme in der DVT Anwendung auf höchstem qualitativen Verständnis aufgebaut. Seit 2010 konnte die SCS GmbH die strategisch exklusive Partnerschaft zur Entwicklung der SCS MedSeries® Lösung erweitern.

Die Güte der SCS-Technologien folgt aus jahrelang gesammelten Erfahrungen und intensiv betriebenen anwendernahen Forschungen, die zusammen mit dem SCS eigenen wissenschaftlichen Board – bestehend aus Radiologen, HNO-, MKG-Ärzten sowie Orthopäden – durchgeführt wurden. Der Rückblick auf die vergangenen Jahre zeigt deutlich, dass die gemeinsam entwickelten und angefertigten 3D Bildgebungen den höchsten medizinischen Ansprüchen gerecht werden. Zusätzlich ist das anspruchsvolle Serviceverständnis der SCS GmbH weit vor der Inbetriebnahme im Zuge der gewissenhaften Vorbereitung aller erforderlichen Schritte für die erfolgreiche Integration der Modalität wahrnehmbar.

Das SCS MedSeries® 3D Imaging für die interdisziplinäre Bildgebung in der Humanmedizin definiert sich als „der“ Lösungsansatz, welcher im Ergebnis durch die größte Strahlenhygiene und Bildqualität, die höchste Auflösung und das breiteste Protokollspektrum das weitreichendste Indikationsspektrum abdeckt und somit einen planungssicheren Betrieb sowie das höchste Patientenwohl sicherstellt. Die speziell und individuell für jeden Kunden entwickelten Lösungen garantieren den erfolgreichen und wirtschaftlichen DVT Betrieb – von einer kleinen Praxis bis hin zu Universitätskliniken.

Als Partner begleitet und unterstützt Sie die SCS GmbH in allen Prozessen und technischen Belangen.

  • Der Einsatz der DVT Technologie stellt eine ausgezeichnete Bereicherung für die tägliche Diagnostik. Eine besondere Indikation stellt die Belastungsaufnahme des Kniegelenkes im Stand zur Beurteilung des Patella trackings dar.

    PD Dr. med Jörg Petermann, Facharzt für Unfallchirurgie
  • Qualitativ hochwertige und unverzügliche Diagnostik wird von Patienten in meiner Praxis sehr geschätzt.
    Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Bedienung und Umsetzung der DVT Bilddiagnostik in meiner Praxis.