Perspektive SCS – „Fallvorstellung | Darstellung einer Pseudarthrose im DVT“

Lena SimmerlDegenerative Fragestellungen, Extremitätendiagnostik, Fallvorstellungen, Fuß

Eine Patientin stellte sich mit einem gebrochenen fünften Mittelfußknochen in der Praxis von Dr. med. Dirk Pajonk vor. Um die Frage einer Abkippung und dementsprechend auch einer Pseudarthrosenbildung zu klären, wurde eine Aufnahme mit der SCS Bildgebung erstellt. Die hochauflösenden 3-D-Schnittbilder zeigten eine eindeutige Pseudarthrosenbildung.

Perspektive SCS – „Fallvorstellung | Implantation einer Daumensattelgelenkprothese“

Lena SimmerlDegenerative Fragestellungen, Extremitätendiagnostik, Fallvorstellungen, Hand

Nach der Implantation einer Daumensattelgelenkprothese bei einem 71-jährigen Patienten wurde zur postoperativen Kontrolle eine multiplanare Aufnahme mit der SCS Bildgebung in der Praxis von Dr. med. Thomas Geyer erstellt. Unter Anwendung des Metallfilters zeigten die 3-D-Schnittbilder den exakten Sitz des Prothesenschaftes im 1. Mittelhandknochen mit gutem Kontakt zur Kortikalis.