SCS MedSeries DVT Fachkunde / Spezialkurs digitale Volumentomographie / Aschaffenburg

Marena Kneissl

Datum/Zeit
09.02.2019
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Elisenpalais

Kategorien

Daten

Nummer: 0219_1 Tageskurs ohne Sachkundeerwerb
Datum: 09.02.2019 – 09:00 Uhr
bis 09.02.2019 – 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 08.02.2018
Leitung: Dipl.-Ing. Christian Stegmann
SCS GmbH
Zielgruppe: HNO, MKG, Orthopädie

Für die Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie 9 Fortbildungspunkte.

Beschreibung

Im Seminar werden die theoretischen, physikalischen und gerätetechnischen Grundlagen zur „cone beam“ Technologie einschließlich der Kenngröße digitaler Detektoren und Parameter der Bildverarbeitung ausführlich erläutert.

Besondere Beachtung erfährt die Indikationsstellung der Digitalen Volumentomographie in der Schädeldiagnostik/Skelettdiagnostik.

Der Kursteilnehmer erhält im Kurs somit das notwendige theoretische und praktische Wissen zur Indikationsstellung, technischen Durchführung und Befundung der DVT in der Schädeldiagnostik/Skelettdiagnostik einschließlich der Aufsichtspflichten des im Strahlenschutz fachkundigen Arztes für das med.-technische Assistenzpersonal.

Die notwendige 3D-Sachkunde muss eigenständig vom Kursteilnehmer erworben werden. Die 3D Sachkunde erfordert vom Kursteilnehmer die Bearbeitung von DVT Untersuchungen.

(50 DVT Schädeluntersuchungen aus der HNO Heilkunde über einen Zeitraum von 3 Monaten/100 DVT Skelettuntersuchungen aus der Orthopädie über einen Zeitraum von 6 Monaten)

Die 3D Sachkunde muss dem Kursteilnehmer vom ausbildenden DVT-fachkundigen Arzt auf einem formal vorgeschriebenen Sachkundezeugnis bescheinigt werden.

Der Sachkundeerwerb ist nicht Bestandteil dieses Spezialkurses.

Teilnahmevoraussetzung

Die Kursteilnahme ist nur möglich, sofern eine gültige Fachkunde im Strahlenschutz für das Anwendungsgebiet „Röntgendiagnostik in einem sonstigen begrenzten Anwendungsbereich“ für die Schädeldiagnostik (HNO-Heilkunde, MKG-Chirurgie) oder Skelettdiagnostik (Orthopädie), sogenannte 2D-Fachkunde vorliegt.

Die bestehende 2D-Fachkunde im Strahlenschutz wird im Kurs fristgerecht aktualisiert, wenn die DVT-Fachkunde vor Ablauf der bestehenden 2D-Fachkunde des jeweiligen Kursteilnehmers erworben wird.

Gebühren

Kursgebühr: 

DVT Spezialkurs: 400€ zzgl. MwSt.

 

Nach erfolgreicher Buchung erhält der Teilnehmer von SCS eine Rechnung, deren Zahlung nach Rechnungseingang sofort fällig ist. Wir behalten uns vor, Teilnehmern den Zugang zum Kurs bis zur vollständigen Bezahlung der Kursgebühr zu verwehren. Die Herausgabe von Teilnahmebescheinigungen und Urkunden ist ebenfalls an die vollständige Bezahlung der Kursgebühren gebunden.

Stornierung

Bei Stornierung der Teilnahme innerhalb eines Zeitraums von weniger als 28 Kalendertagen vor dem gebuchten Termin erfolgt keine Erstattung der Kursgebühr. Eine kostenfreie Umbuchung auf einen späteren Kurs ist jedoch möglich.

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bis zu fünf Tage vor dem Veranstaltungstermin zu stornieren, falls Umstände eintreten, die die Durchführung der Veranstaltung nicht ermöglichen.

Referenten

 

Dr. med. Christof Steigerwald

HNO Ärzte Aschaffenburg, Elisenstraße 28, 63739 Aschaffenburg

Dipl.-Ing. Christian Stegmann
SCS GmbH, Wermbachstraße 50-52,
63739 Aschaffenburg

Kurs-Management

Wissenschaftliche Leitung:
Dipl.-Ing. Christian Stegmann
Wermbachstraße 50-52
63739 Aschaffenburg

Koordination:
SCS GmbH
Kerstin Hoppe
Wermbachstraße 50-52
63739 Aschaffenburg
Tel: 06021-429430
Email: khoppe@myscs.com

Buchung

€400,00

Persönliche Daten

Geschäftliche Daten

Datenschutzerklärung

Danke für Ihre verbindliche Anmeldung zum DVT-Kurs! Weitere Informationen zum Kurs erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse(n). Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit der Nutzung der angegebenen Daten einverstanden. Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt und nur für Kurszwecke verwendet. Keinesfalls werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben. Ihr Einverständnis zur Datenspeicherung ist jederzeit widerrufbar.