SCS Akademie


Von Ärzten für Ärzte

Beratung. Ausbildung. Fort- und Weiterbildung.


Gemeinsam mit erfahrenen DVT-Anwendern begleiten wir Sie von Anfang an – von der Beratung, über die qualitätsgesicherte Ausbildung, bis hin zur konsequenten Fortbildung. Unsere erfahrenen DVT-Anwender stehen Ihnen als persönliche Berater für jegliche Fragen zu Ihrer zukünftigen 3-D-Diagnostik zur Seite, als Mentor bei der DVT-Fachkunde oder als Dozent, während Sie sich bei unseren Anwendertreffen fortbilden.

Ihr Vorteil der SCS Akademie


Als Pioniere in der Humanmedizin ist es der SCS gelungen, die erste deutsche Fachkunde im Bereich der eigenständigen 3-D-Bildgebung in der O&U anzubieten und damit das deutschlandweit größte Ausbildungsnetzwerk an DVT-Anwendern aufzubauen. Dabei profitieren Mitglieder von wertvollen wirtschaftlichen, technischen, sowie ärztlichen Betreuungs- und Austauschgelegenheiten gleichermaßen.


Kontaktieren Sie uns

Unsere Mission: Von Ärzten für Ärzte


Mit der SCS Akademie möchte SCS, als Lösungsanbieter und gleichnamige Anwendergesellschaft, DVT-Anwendern und Interessenten eine exklusive Möglichkeit für die gegenseitige Aus- und Weiterbildung in der 3-D-Bildgebung der O&U bieten. Neben der wirtschaftlichen und technischen Unterstützung durch die SCS wird des Weiteren eine ärztliche Beratung, Ausbildung und Betreuung rund um das DVT sichergestellt.


Kontaktieren Sie uns

Die SCS Akademie umfasst drei wichtige Bestandteile


Ärztliche Beratung


Während des Entscheidungsprozesses erhalten Interessenten eine wertvolle Chance, das System live bei bereits begeisterten Anwendern an über 100 Standorten deutschlandweit zu testen und sich ärztliche Meinungen, sowie Erfahrungen einzuholen. Dabei sind der Workflow zur Erstellung einer Aufnahme, die Darstellung des Indikationsspektrums und einige Fallbeispiele vorgesehen, um Einblicke in die alltägliche Nutzung zu erhalten.

Ärztliche Ausbildung


Entscheidet sich ein Interessent für das DVT, erhält dieser die erforderliche theoretische Ausbildung durch die Teilnahme an einem DVT-Spezialkurs. In diesem werden alle rechtlichen, technischen und ärztlichen Kenntnisse zur DVT-Anwendung von anwendungserfahrenen Ärzten, sowie Technikern bereitgestellt. Neben der Theorie werden im Rahmen von Hospitationen alle praktischen Erfahrungen zur Stellung der rechtfertigenden Indikationen, zur technischen Durchführung, sowie zur Befunderstellung vermittelt. Die Dozenten zur ärztlichen Ausbildung stehen auch nach Erlangung der DVT-Fachkunde den neuen Anwendern bei aufkommenden Fragen zur Seite.

Ärztliche Fort- und Weiterbildung


Die SCS hat den Anspruch, auch über die anfängliche Beratung und Ausbildung hinweg, die DVT-Anwendung im Praxisalltag in ihrer Qualität zu sichern, weshalb Anwendern der SCS MedSeries® Fort- und Weiterbildungsangebote der SCS zur Verfügung stehen. Als Teil der Anwenderfamilie erhalten alle Mitglieder zudem exklusiven Zugang zu Anwendertreffen, Kongressen und der SCS Online Plattform, die ab 2021 gelauncht wird.

Werden Sie zum SCS Solution Expert


Erfahrene Anwender haben die Möglichkeit, an einem Zertifizierungsprogramm teilzunehmen und sich dadurch als DVT-Dozent-, oder Coach zu qualifizieren. Die Koordination dieser Zertifizierung, sowie die Vergabe von freien Hospitationsplätzen erfolgt durch die SCS.


Kontaktieren Sie uns