Image

SCS MedSeries® H30 (bald verfügbar)


DVT-Systeme

Ihr liebstes CT ist bald ein DVT.


Autonome 3-D-Schnittbildgebung mit höchstmöglicher Bildauflösung und einzigartiger Bildqualität – und das bei größter Strahlenhygiene. Mit den digitalen Volumentomographen (DVT) der SCS MedSeries® erweitern Sie das Diagnostikangebot Ihrer Praxis um die 3-D-Bildgebung auf höchstem Niveau.

SCS MedSeries® H22

Hochauflösende interdisziplinäre
3-D-Diagnostik


  • Für die Extremitätendiagnostik
  • Für Orthopäden und Unfallchirurgen
  • Mobile autarke DVT-Lösung
  • Weight Bearing – Aufnahmen unter Belastung
  • Höhe und Neigung der Gantry mit Joystick verstellbar
  • Weiche Polsterung mit wählbarer Farbe
  • Großflächiger Touchscreen für leichte Bedienbarkeit
  • Gantryöffnung in Tear Drop-Form
  • Ultra Low Dose-Bildgebung

ab 3.322,– €*



Konfigurieren

Image
Image

SCS MedSeries® H30

Die neue Referenzklasse in der 3-D-bildgebenden Schädeldiagnostik


  • Für die Schädeldiagnostik
  • Für die HNO, KFO und MKG
  • Frei einstellbare Aufnahmeflächen
  • Höchste Bildauflösung von bis zu 75 µm
  • Umfangreiches Indikationsspektrum
  • Ultra Low Dose-Bildgebung
  • Neue Hinterkopfstütze
  • Einzigartige Panoramabildgebung

ab 2.130,– €*


Bald verfügbar


SCS MedSeries® H23 (Renewed)

Bewährte 3-D-Bildgebung in der Schädeldiagnostik


  • Für die Schädeldiagnostik
  • Für die HNO, KFO und MKG
  • Höchste Bildauflösung von bis zu 75 µm
  • Umfangreiches Indikationsspektrum
  • Komfortable Bedienungshilfe
  • Einzigartige Panoramabildgebung
  • Ultra Low Dose-Bildgebung

ab 2.120,– €*



Kaufen

Image

SCS MedSeries® Romexis

Hervorragende Werkzeuge. Hochwertige Aufnahmen.


SCS MedSeries® Romexis ist ein fortschrittliches und einfach anzuwendendes Softwarepaket, das ein umfangreiches Angebot an Werkzeugen bereithält, um den 2-D- und 3-D-Bildgebungsanforderungen gerecht zu werden – von der kleinen Praxis bis hin zum Krankenhaus.



Image

Teilgebietsradiologie

Machen Sie es einfach selbst.


Mit der Implementierung eines DVTs in Ihrer Praxis und dem damit verbundenen Erwerb der DVT-Fachkunde, haben Sie die Möglichkeit als Teilgebietsradiologe tätig zu sein und eigenständig Röntgenaufnahmen zu erstellen und zu befunden. So profitieren Ihre Patienten nicht nur von einem unmittelbaren Beginn der Therapie und einem beschleunigten Heilungsprozess, sondern auch von einem insgesamt gesteigerten Wohlbefinden – denn der Weg zur Radiologie bleibt ihnen erspart. Zudem erweitern Sie Ihr Leistungsangebot und werden vom Patienten als Kompetenzträger wahrgenommen, was Sie klar von anderen Praxen abhebt.


Image
  • 3-D-Röntgendiagnostik in der eigenen Praxis

    Sie fertigen Röntgenaufnahmen in Ihrer Praxis an – direkt beim ersten Patiententermin und ohne Überweisung an den Radiologen. So entfallen für Ihren Patienten ein erheblicher Zeitaufwand, zusätzliche Wege und Wartezeiten.

  • Röntgenaufnahmen in nur wenigen Sekunden

    Von der Positionierung des Patienten im DVT bis hin zur fertigen 3-D-Aufnahme vergehen nur wenige Minuten. Die reine Aufnahmezeit beträgt weniger als 30 Sekunden und kann durch Sie oder Ihr geschultes Personal durchgeführt werden.

  • Maximale diagnostische Sicherheit

    Der DVT erstellt dank modernster Röntgentechnik, Querschnittsbilder des betroffenen Körperabschnittes mit höchster Detailgenauigkeit und fügt diese zu einem 3-dimensionalen Bild zusammen. Durch dieses Verfahren entsteht ein korrektes Abbild der Anatomie, welches dimensionsgenau gemessen und von allen Seiten betrachtet werden kann.

  • Höchste Strahlenhygiene

    Dank der hochentwickelten DVT-Technologie ist die Strahlungsbelastung während der Aufnahme um bis zu 92% niedriger als bei einer herkömmlichen Computertomographie (CT). Weitere Informationen

  • DVT-Leistungsabrechnung mit Ertrag

    Sie rechnen die DVT-Leistung regulär über die Private Krankenkasse oder die Berufsgenossenschaft ab. In einigen Fällen übernehmen auch die Gesetzlichen Krankenkassen einen Teil der Kosten. Im Durchschnitt amortisiert sich Ihre DVT-Investition bereits nach 12 DVT-Diagnostiken. Weitere Informationen

  • Beste Bildqualität in 3-D

    DVT-Aufnahmen bestechen durch ihre ultrahohe Bildauflösung von bis zu 75 isotrope µm. Intelligente Bildverbesserungsalgorithmen eliminieren Rauschen, überdeckende Strukturen von Metallimplantaten und Unschärfen aufgrund latenter Patientenbewegungen. Dadurch blicken Sie auf ein hervorragendes Bildergebnis – ohne komplizierte Einstellungen.

Unsere Mission

Die Pioniere in der Humanmedizin.


Der Anspruch an uns selbst und an unser Handeln leitet sich aus unserem Namen ab. Wir sind nicht bloß der Lieferant für erstklassige DVT-Röntgensysteme – vielmehr steht Sophisticated Computertomographic Solutions für ein erstklassiges Angebot an DVT-Lösungen, die den bequemen und wirtschaftlichen DVT-Betrieb in allen Praxen der Humanmedizin ermöglichen. Das SCS DVT-Leistungsangebot ist das Resultat intensiver Anforderungs- und Nutzungsauswertungen unserer DVT-Anwender. Wir streben nach der größtmöglichen Strahlenhygiene und Bildqualität in der 3-D-Schnittbildgebung, und setzen uns für den Einzug der DVT-Teilgebietsradiologie in allen Praxen der Humanmedizin ein.

Die Mindestanforderung für den Einzug der Teilgebietsradiologie in die Humanmedizin ist die Möglichkeit einer 3-D-Bildgebung. Hier ein Fun Fact: Wussten Sie, dass SCS die Teilgebietsradiologie in der Heilkunde der HNO und Orthopädie etablierte? SCS brachte die 3-D-bildgebende DVT-Technologie in ein Produktdesign, was sie von nun an attraktiv für den Betrieb in lokalen Arztpraxen machte.

Technologie von morgen

Eine Klasse für sich – die SCS MedSeries®


Unsere digitalen Volumentomographen bestechen nicht nur durch ihr einzigartiges Design und höchste Qualitätsansprüche, sondern auch durch intuitive Bedienungsmöglichkeiten.


Einzigartige Bildqualität

Beste Aufnahmequalität – ohne überdeckende Strukturen. Unsere DVT-Systeme verfügen über einzigartige intelligente Rekonstruktionsalgorithmen, die eine hochauflösende und artefaktarme Bildqualität sicherstellen. Damit ist jederzeit eine optimale Bilddarstellung auch bei problematischen postoperativen Bildstudien gewährleistet.

Äußerst geringe Strahlendosis

Unsere Systeme bieten eine Reduktion der Strahlendosis für den Patienten um bis zu 90% im Vergleich zu einem konventionellen Computertomographen (CT). Dies ermöglichen unsere hochentwickelten Systemkomponenten, die branchenweit einzigartig sind. Weitere Informationen

Höchste Bildauflösung

Bis zu 4-fach höhere Bildauflösung als herkömmliche CT-Geräte – auch bei großen Volumen. Dadurch können ultrahochauflösende Aufnahmen von Hartgewebsstrukturen mit einer sensationellen Voxelgröße von bis zu 75 μm angefertigt werden, wodurch selbst feinste Haarrisse in den Extremitäten oder einer Früharthritis erkannt werden können.

Für den einfachen DVT-Betrieb

Sophisticated Computertomographic Solutions


Als ganzheitlicher Anbieter von DVT-Lösungen bieten wir Ihnen nicht nur die fortschrittlichsten digitalen Volumentomographen der Branche, sondern auch ausgeklügelte Dienstleistungen, mit denen Sie Ihre SCS MedSeries unkompliziert und erfolgreich in Ihren Praxisalltag etablieren werden.


DVT-Fachkunde

Mit der von SCS entwickelten DVT-Fachkunde bilden wir Sie für den kompetenten und ertragreichen DVT-Betrieb aus. Die DVT-Fachkunde ist per Gesetz von jedem Anwender nachzuweisen und sieht die praktische Bearbeitung von DVT-Untersuchungen vor.

Innovationsgarantie

Immer die neueste Gerätegeneration. Eine Option, die Ihnen jederzeit ein Upgrade auf die neueste DVT-Gerätegeneration ermöglicht. Damit verfügen Sie stets über die neueste 3-D-Bildgebungstechnik mit höchster Auflösung, Bildqualität und Strahlenhygiene sowie größtmöglichem Indikationsspektrum.

Personal Liaison Manager (PLM)

Für eine exzellente Kundenbetreuung, die keine Wünsche offenlässt. Ihr PLM stellt sicher, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Sie erhalten einen dedizierten Betreuer, der Sie rund um die Uhr in allen Fragen und Angelegenheiten des DVT-Betriebs berät, betreut und begleitet – von Anfang an.

Strahlenschutzraum – Planung & Umsetzung

Wir übernehmen die Planung und Umsetzung aller notwendigen Maßnahmen zur Einrichtung eines Strahlenschutzraums in Ihrer Praxis. Das beinhaltet die gesamte Projektleitung und die Koordination aller Schritte.

DVT-Anwender

Den Patienten einen echten Mehrwert bieten.


Ihren Patienten einen wahren Mehrwert bieten, indem Sie eigenständig hochauflösende 3-D-Röntgenaufnahmen in Ihrer eigenen Praxis erstellen, um unmittelbar im Anschluss eine kompetente Diagnose zu stellen. 3-D-Diagnostiken eigenständig abrechnen können und dabei auch ein Mehrgeschäft für Ihre Praxis generieren. Was für viele Praxen nach ferner Zukunft klingt, ist bereits in einigen Praxen der Humanmedizin der Alltag.




Image

„Das SCS MedSeries® H22 steht für die gute und einfache Bedienung, die stabile Funktionsweise, die gute Anbindungsfähigkeit sowie die qualitativ mindestens gleichwertige Bildgebung bei stark reduzierter Strahlenbelastung im Vergleich mit der CT-Diagnostik.“

Dr. med. Nedim Yücel, Fachgebiet Orthopädie, Chirurgie und Unfallchirurgie


Image

„Die deutlich höhere Auflösung in Verbindung mit der weitaus geringeren Strahlenbelastung des DVT im Vergleich zu dem CT, sowie die direkte Untersuchungsbegleitung durch den behandelnden Arzt führen dazu, dass das SCS MedSeries® H22 im täglichen Einsatz und insbesondere bei pädiatrischen Untersuchungen unverzichtbar geworden ist.“

Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Ebinger, Fachgebiet Hand- und plastische Chirurgie


Image

„Die Ergänzung unseres internen Diagnostikspektrums durch das SCS MedSeries® H23 DVT wurde von Beginn an von einer Vielzahl unserer Patienten wertgeschätzt und angenommen, was sicherlich dem breiten Indikationsspektrum und der hohen diagnostischen Genauigkeit vor dem Hintergrund der deutlich geringeren Strahlenbelastung im Vergleich zu dem CT geschuldet ist.“

Priv.-Doz. Dr. med. Ilona Schwentner, Fachgebiet HNO

Haben Sie noch Fragen?


Wenn Sie mehr über unsere DVT-Geräte erfahren möchten, eine bestimmte Lösung suchen oder Unterstützung benötigen, dann kontaktieren Sie uns. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 6021 429430.


* Freibleibende Leasingkondition
Beispiel: Faktor 1,146% basierend auf der netto Projektsumme zzgl. gesetzlicher MwSt.
Laufzeit: 72 Monate* / Restwert 27,487%
Laufzeit: 84 Monate* / Restwert 13,750%
Laufzeit: 96 Monate* / Restwert 0,000%